Geschrieben von: Administrator   
Dienstag, 18. Mai 2010 um 00:10

Der G-Wurf wurde am 09.05.2010 geboren. Wilma ist die stolze Mama und kümmert sich aufopfernd um ihre Welpen. Alle wachsen und gedeihen. Mitglieder der 5-er Crew sind: 2 rote Buben, 1 schwarzer Bub, 1 schokoladenbrauner Bub und ein schokoladenbraunes Mädchen.

Hier die ersten Fotos. Mehr finden Sie in der Bildergalerie unter G-Wurf!

 

 

 


07.06.2010: Die Babys nehmen die ersten festen Mahlzeiten auf. Jetzt raten Sie mal, wer am tiefsten im Napf abtaucht:

 

Goofy:                                                                     Garry:                                                              Gustl:

Gioia:                                                                    Gino:

 

 


17.06.2010: Auch die kleinen G-Würfler könnten sich permanent ausruhen. Kein Wunder, sie haben schon einiges erledigt: Wurmkuren schlucken, Löcher buddeln, Mama Wilma verfolgen, den besten Platz am Futternapf erdrängeln und mit Tante Ulla spielen. Außerdem muss man sich erst mal gegen die doch etwas größeren Rabauken Fips, Ferdl, Frieda und Franzi durchsetzen. Eindrücke nach getaner Arbeit:

 

Gustl mit der hellen Nase und den blauen Augen schläft für sein Leben gern, egal ob allein oder mit seinem Bruder Goofy

Aber Goofy hat auch ganz gern mal seine Ruhe - wenn nicht andere - wie hier z.B. Gioia - stören.

Jack und Gino haben es sich so richtig gemütlich gemacht und anscheinend ist Jack ein passionierter Rückenschläfer.

Weitere Bilder wie immer in der Bildergalerie.

 

 


05.07.2010: Heute war Impf- und Mikrochip-Tag. Manche schauen noch recht kritisch in die Kamera, denn zum Teil fanden sie es nicht lustig dass es mehrmals gepiekt hat. Gustl müssen wir die Tapferkeitsmedallie verleihen, denn er war vollkommen unbeeindruckt angesichts der tierärztlichen Tätigkeiten, wohingegen Gioia echte Mimosenqualität bewiesen hat: EIN HÖLLENGESCHREI!!!

 

Jetzt ist erst mal Ausruhen angesagt:

 

 


 

 

 

 

 

LAST_UPDATED2